Das Gebäude an der Güterstrasse 7 wurde 1905 errichtet und ist als erhaltenswertes Objekt im Bauinventar der Stadt Luzern eingetragen. Bei diesem Gebäude mit der historischen Fassadengestaltung handelt es sich um einen 7-geschossigen Mauerwerksbau, bestehend aus einem Untergeschoss, 5 Obergeschossen (EG: 2 Atelier-/Gewerbeflächen, 1.OG-5.OG: 8 Wohnungen) und einem Dachgeschoss. Die Vermietung der Flächen wird voraussichtlich im 2021 starten. Die sanfte Sanierung ermöglicht die Wohnungen zu moderaten Mietzinsen wieder zur Verfügung zu stellen.

Meilensteine