Das Gebäude an der Güterstrasse 7 wurde 1905 errichtet und ist als erhaltenswertes Objekt im Bauinventar der Stadt Luzern eingetragen. Bei diesem Gebäude mit der historischen Fassadengestaltung handelt es sich um einen 7-geschossigen Mauerwerksbau, bestehend aus einem Untergeschoss, 5 Obergeschossen (EG & OG1: Gewerbe, OG2-OG4 6 Wohnungen) und einem Dachgeschoss. Die Wohnungen wurden am 1. Januar 2021 bezogen. Die Inbetriebnahme der Gewerbeflächen ist im Laufe des zweiten Quartals 2021 geplant. Die sanfte Sanierung ermöglicht die Wohnungen zu moderaten Mietzinsen wieder zur Verfügung zu stellen.

Meilensteine